Mit Hauptinhalt fortfahren
main content, press tab to continue
Campaign

Swiss Pension Finance Watch

Vierteljährliche Studie zu den Auswirkungen von Kapitalmarktentwicklungen auf die Finanzierung von Vorsorgeplänen in der Schweiz.

Kontakt

Swiss Pension Finance Watch untersucht vierteljährlich die Auswirkungen der Kapitalmarktentwicklungen auf die Finanzierung von Vorsorgeplänen in der Schweiz. Die Studie ist Teil des von WTW publizierten Global Pension Finance Watch, in welchem alle Ergebnisse der wichtigsten Rentenmärkte ab dem Jahr 2000 enthalten sind. Die Studienergebnisse werden vierteljährlich veröffentlicht. Ihr Schwerpunkt liegt auf Anlagevermögen und Verpflichtungen. Die Studie umfasst Vorsorgepläne in Brasilien, Kanada, der Euro-Zone, Japan, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich und den USA.

Die Auswirkungen der Kapitalmärkte auf diese Vorsorgepläne betreffen zwei Bereiche:

  • Die Anlageperformance auf das Planvermögen
  • Die Auswirkungen von wirtschaftlichen Annahmen auf die Pensionsverpflichtungen (gemäss internationalen Rechnungslegungsstandards)

Dem Modell von WTW liegt ein Benchmark-Pensionsplan zugrunde, der die Pensionsverpflichtungen und das Planvermögen (inkl. Vermögensmix) darstellt, die typischerweise im jeweils betrachteten Pensionsmarkt vorkommen. Anhand der Auswirkungen von Kapitalmarktentwicklungen auf das Vermögen und die Verpflichtungen wird ein Pension Index erstellt. Dieser bildet die Veränderungen im Ausfinanzierungsgrad des Benchmark-Pensionsplans ab.

Pressemitteilungen 2023

SPFW Resultate Q4 2023

SPFW Resultate Q3 2023

SPFW Resultate Q2 2023

SPFW Resultate Q1 2023

Pressemitteilungen 2022

SPFW Resultate Q4 2022

SPFW Resultate Q3 2022

SPFW Resultate Q2 2022

SPFW Resultate Q1 2022

Pressemitteilungen 2021

SPFW Resultate Q4 2021

SPFW Resultate Q3 2021

SPFW Resultate Q2 2021

SPFW Resultate Q1 2021

Pressemitteilungen 2020

SPFW Resultate Q4 2020

SPFW Resultate Q3 2020

SPFW Resultate Q2 2020

SPFW Resultate Q1 2020

Contact us