Mit Hauptinhalt fortfahren
main content, press tab to continue
Artikel

360°Vorsorge | Magazin «Finanzielles Wohlergehen»

360°Vorsorge

Von Dr. Stephan Wildner | 20. Dezember 2023

In der 2. Säule bieten sich für Arbeitgeber und Pensionskassen in besonderem Masse die Möglichkeit, Beiträge zum finanziellen Wohlergehen zu leisten.
Retirement|Benessere integrato
N/A

Arbeitnehmende, die finanziell gut aufgestellt und informiert sind, arbeiten produktiver. In Anlehnung an körperliches Wohlergehen wird in diesem Zusammenhang von Financial Wellbeing oder zu Deutsch vom finanziellen Wohlergehen gesprochen. Leider sind finanzielle Fragestellungen für viele Mitmenschen herausfordernd, da sie als abstrakt und schwer beeinflussbar gelten.

Vor diesem Hintergrund widmet sich die aktuelle Ausgabe von 360°Vorsorge | Magazin dem finanziellen Wohlergehen. Da der Begriff weit gefasst ist, bemühen wir uns zunächst um eine Einordnung, bevor wir auf aktuelle Studienergebnisse eingehen und ein Beispiel aus der Sammelstiftungspraxis vorstellen. Aufgrund der Bedeutung der Pensionierungsplanung beschreiben wir nicht nur ein Best-Practice-Konzept sondern zeigen auch, wie ein 1e-Plan in den Planungsprozess eingebunden werden kann.

Natürlich darf in einem Magazin zum finanziellen Wohlergehen eine Besprechung von zeitgemässen Ansätzen zum Schliessen einer möglichen Vorsorgelücke nicht fehlen.

Ich wünsche Ihnen eine angeregte Lektüre

Herunterladen
Titel Dateityp Dateigröße
360°Vorsorge | Magazin «Finanzielles Wohlergehen» PDF 6.1 MB
Autor

Head of Switzerland
Director of Retirement Services Switzerland

Related content tags, list of links Artikel Berufliche Vorsorge Integriertes Wellbeing Schweiz
Contact us