Mit Hauptinhalt fortfahren

Das globale Management stellt sich vor



Lernen Sie unser globales Management kennen.



Carl Hess

Chief Executive Officer

Carl Hess

Carl Hess ist Chief Executive Officer von Willis Towers Watson.

Während seiner mehr als dreißigjährigen Tätigkeit für das Unternehmen hatte Carl verschiedene Positionen inne, darunter als Leiter Investment, Risk and Reinsurance, Leiter der Regionen Nordamerika und Amerika, globaler Leiter des Investmentgeschäfts und als Berater im Geschäftsbereich Retirement.

Carl ist Fellow der Society of Actuaries und der Conference of Consulting Actuaries sowie ein Chartered Enterprise Risk Analyst. Er ist Absolvent der Yale University und hat einen Bachelor of Arts in Logik.


Andrew Krasner

Chief Financial Officer

Andrew Krasner

Andrew ist Chief Financial Officer (CFO) bei Willis Towers Watson.

Zuvor war er Global Treasurer und Head of Mergers and Acquisitions bei Willis Towers Watson, wo er für die Treasury-Aktivitäten des Unternehmens sowie für M&A, Joint Ventures, Veräußerungen und strategische Investitionen verantwortlich war. Er begann 2009 bei Willis Capital Markets and Advisory auf der Seite der Kunden zu arbeiten. 2021 verließ Andrew Willis Towers Watson kurzzeitig, um als Chief Financial Officer für Assured Partners zu arbeiten.

Bevor er zu Willis Towers Watson kam, war Andrew bei Bank of America Securities (Financial Institutions Group), der Deutschen Bank und PricewaterhouseCoopers tätig. Andrew hat einen B.S.-Abschluss in angewandter Volks- und Betriebswirtschaftslehre und einen M.B.A. mit Auszeichnung von der Cornell University. Er ist außerdem zertifizierter Wirtschaftsprüfer.


Kristy Banas

Chief Human Resources Officer

Kristy Banas photo

Kristy ist Chief Human Resources Officer bei Willis Towers Watson.

Zuvor war Kristy Global Talent Advisor for Human Capital and Benefits, leitete Global Total Rewards und WTW HR Integration, war Global Talent Advisor for Operations and Technology und hatte verschiedene HR-Führungspositionen bei Willis und der XL Group inne.

Kristy schloss ihr Studium an der Fairfield University als Bachelor of Science in Business Management mit einer mit Summa-Cum-Laude-Auszeichnung ab. Sie begann ihre Karriere in der Buchhaltung, bevor sie 2001 in den Bereich HR wechselte.


Anne Donovan Bodnar

Chief Administrative Officer

Anne Donovan Bodnar

Anne ist Chief Administrative Officer von Willis Towers Watson, nachdem sie bis August 2021 als Chief Human Resources Officer tätig war.

Zuvor war Anne seit 2010 als Chief Administrative Officer bei Towers Watson tätig. Von 2001 bis 2010 war Anne HR-Direktorin bei Towers Perrin. Zu Beginn ihrer Karriere hatte sie verschiedene Positionen im Personal- und Beratungsbereich bei Towers Perrin inne und bekleidete mehrere Positionen in der operativen und strategischen Planung bei der heutigen JPMorgan Chase.

Anne ist Mitglied des International Women‘s Forum, Treuhänderin des Adirondack Museums und Mitglied des Besuchskomitees des Smith College Museum of Art.

Anne hat einen Bachelor-Abschluss vom Smith College und einen M.B.A. von der Harvard Business School.


Marco Boschetti

Head of Retirement – Health, Wealth and Career

Marco Boschetti

Marco kam 1988 zu Willis Towers Watson, wo er hauptsächlich in London arbeitete, aber auch vier Jahre in New York. Im Laufe der Jahre leitete er eine Reihe von Segmenten und Regionen – zuletzt war er Head of Human Capital and Benefits für Great Britain und Western Europe. Zuvor war er unter anderem U.K. Market Leader, Head of Global Services and Solutions, Head of Retirement Sales für EMEA und Head of Global M&A.

Marco hat viel Erfahrung im internationalen HR-Bereich (einschließlich Programmgestaltung, -umsetzung, -betrieb und -überwachung). Er verfügt über besondere Fachkenntnisse in Angelegenheiten, die Leistungen in mehreren Länder betreffen, mit einem Schwerpunkt auf Fusionen, Übernahmen und Abspaltungen.

Marco hat einen Abschluss mit Auszeichnung von der London School of Economics und ist Fellow des U.K. Institute and Faculty of Actuaries. Er spricht fließend Englisch sowie Italienisch.


Scott Burnett

Chief Commercial Officer
Risk and Broking

Scott Burnett

Scott ist Chief Commercial Officer für Risk and Broking und Mitglied des Global Leadership Teams bei Willis Towers Watson (WTW).

In den letzten 27 Jahren hat Scott sowohl in entwickelten als auch in aufstrebenden Märkten in den Bereichen professionelle Dienstleistungen, Risiko und Beratung gearbeitet. Als Chief Commercial Officer für Risk and Broking sorgt er für die Umsetzung strategischer und kommerzieller Prioritäten, sei es in den Bereichen Betrieb, Transformation, Innovation, anorganisches Wachstum oder organische Investitionen. Vor seiner jetzigen Tätigkeit in London war Scott 10 Jahre lang in Asien tätig und hatte dort wichtige Führungspositionen inne, darunter Head of Asia sowie Head of Risk and Broking für Asien. Von Singapur aus war er für das Kundenerlebnis, den Betrieb und das Umsatzwachstum von WTW verantwortlich und leitete die Umgestaltung des Broking-Geschäfts in 15 Ländern und mehreren Joint Ventures.

Bevor er nach Asien ging, verbrachte Scott 15 Jahre in den USA, wo er für WTW in verschiedenen Städten das Beratungsgeschäft leitete und mit anderen führenden Beratungsunternehmen zusammenarbeitete. Im Laufe seiner internationalen Karriere hat er Kunden aus verschiedenen Branchen bei ihrer Expansion in asiatische und westliche Märkte beraten.

Scott hat einen Bachelor of Science in Psychologie mit Auszeichnung von der Brunel University und ist Chartered Psychologist und Associate Fellow der British Psychological Society (CPsychol AFBPsS).


Alexis Faber

Chief Operating Officer

Alexis Faber

Alexis Faber ist Chief Operating Officer von Willis Towers Watson. In dieser Funktion gehört Alexis dem Global Leadership Team an und ist dafür verantwortlich, den kurz- und langfristigen Erfolg des Unternehmens durch die Aufsicht über die Bereiche Betrieb, Immobilien und Technologie zu unterstützen. Vor ihrer derzeitigen Position war Alexis als Chief Operating Officer für das Segment Corporate Risk and Broking tätig.

Alexis kam 2003 zu Willis Towers Watson und führte seitdem unterschiedliche Führungspositionen in den spezialisierten Geschäftsbereichen des Unternehmens aus. Zuvor war sie als Global Head of Financial Lines tätig, wobei sie ein Team von mehr als 800 Experten auf der ganzen Welt leitete und dazu beitrug, Unternehmen in aller Welt die spezialisierten Versicherungslösungen von Willis Towers Watson bereitzustellen. Zuvor leitete Alexis das FINEX-Geschäft für North America, das unter ihrer Führung ein stetiges Rekordwachstum verzeichnete. Zu ihren weiteren Funktionen gehörten Chief Operating Officer, North America Specialty Practices und Practice Leader der Risk Control and Claims Advocacy Group (RCCA).

Alexis verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung in den Bereichen Versicherungs- und Finanzdienstleistungen. Bevor sie zu Willis Towers Watson kam, arbeitete sie im Investmentbanking bei der Citigroup, mit Schwerpunkt auf der Finanzdienstleistungsbranche. Als weithin anerkannte Führungspersönlichkeit in der Versicherungsbranche wurde Alexis 2010 mit dem prestigeträchtigen Women to Watch Award von Business Insurance ausgezeichnet und Ende 2017 in das 35-köpfige Führungsforum „Women in Insurance“ des Reactions Magazine aufgenommen.

Alexis schloss ihr Studium am Williams College mit einem B.S. in Wirtschaftswissenschaften ab und erwarb ihren M.B.A. an der Columbia Business School.


Matt Furman

General Counsel

Matt Furman

Matt ist General Counsel bei Willis Towers Watson.

Er leitet die Bereiche Recht, Compliance, Risiko, Unternehmenssekretariat und Regierungsbeziehungen bei Willis Towers Watson weltweit und ist Mitglied des Global Leadership Teams des Unternehmens.

Zuvor war Matt als Group General Counsel bei Willis tätig, wo er Mitglied des Operating Committee von Willis war. Von 2007 bis 2015 war er Senior Vice President, Group General Counsel – Corporate and Governance, und Corporate Secretary bei Travelers. Von 2000 bis 2007 war Matt Vice President und Associate General Counsel bei Goldman, Sachs & Co. in der Finanz- und Unternehmensrechtsgruppe. Davor war er als Privatanwalt bei Simpson Thacher & Bartlett in New York tätig. Matt hat einen Bachelor-Abschluss von der Brown University und einen Abschluss in Jura von der Harvard Law School, beide mit magna cum laude.

Matt ist derzeit Treuhänder des Jewish Theological Seminary und Vorsitzender des Finanzausschusses. Bis vor kurzem war Matt Mitglied des Investor Advisory Committee der Securities and Exchange Commission, wo er als Mitglied des Exekutivausschusses und Vorsitzender des Unterausschusses Market Structure fungierte. Zuvor war er im Vorstand der Legal Aid Society und im Vorstand der Alzheimer‘s Association tätig. Außerdem war er außerordentlicher Professor an der Cardozo Law School, wo er internationale Finanzen unterrichtete, und Mitglied der Kommission für Unternehmensführung der New Yorker Börse.


Adam Garrard

Global Head, Risk and Broking

Adam Garrard

Adam Garrard ist Global Head of Risk and Broking bei Willis Towers Watson.

Adam war von 2016 bis 2019 Leiter des internationalen Geschäfts bei Willis Towers Watson. Davor war Adam über 20 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen weltweit bei der Willis Group tätig. Zwischen 2012 und 2015 war er als regionaler CEO von Willis Asia mit Sitz in Singapur tätig und leitete die Strategie von Willis in den wachstumsstarken Märkten der Region. Zuvor war er als regionaler CEO in Kontinentaleuropa und Australasien tätig. Während seiner Zeit in Asien verbrachte er auch 18 Monate in Shanghai, wo er das China-Geschäft von Willis aufbaute.

Adam hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der De Montfort University. Bevor er zu Willis Towers Watson kam, war er Graduate Trainee bei SBJ Stephenson Insurance Brokers.


Julie Gebauer

Global Head, Health, Wealth and Career

Julie Gebauer

Julie Gebauer ist Global Head of Health, Wealth and Career bei Willis Towers Watson.

Zuvor leitete Julie den Bereich Human Capital and Benefits von Willis Towers Watson. Im Laufe ihrer 35-jährigen Tätigkeit für das Unternehmen hatte sie eine Reihe von Führungspositionen inne, unter anderem als Head of Talent and Rewards, US East Region Leader und als Leiterin der globalen Geschäftsbereiche Workforce Effectiveness und Employee Survey. Julie hat einen Bachelor-Abschluss in Mathematik von der University of Nebraska, wo sie als Chancellor‘s Scholar ausgezeichnet wurde. Sie ist Mitglied von Phi Beta Kappa und Fellow der Society of Actuaries. Sie wurde in die Academy of Women Achievers des YWCA aufgenommen. Sie ist Mitautorin des Buches „Closing the Engagement Gap: How Great Companies Unlock Employee Potential for Superior Results“. Bevor sie 1986 zu Willis Towers Watson kam, arbeitete Julie als Retirement Actuary bei Hewitt Associates.


Katherine Gehman

Head of Marketing

Katherine Gehman

Katherine Gehman ist Head of Marketing bei Willis Towers Watson.

In ihrer Funktion leitet sie die Teams für Brand, Events, Digitales Marketing sowie Market and Client Insights und koordiniert das Segment- und Regionsmarketing.

Katherine kam 2003 zu Willis Towers Watson. Zuvor leitete sie gemeinsam mit Pam Rollins eine kombinierte Marketing- und Kommunikationsfunktion; sie war in verschiedenen Marketingfunktionen tätig, unter anderem als Head of Marketing Strategy and Operations und zur Unterstützung von Retirement, Investment, Talent and Rewards. Während der Towers Watson-Fusion war sie Co-Leiterin des Integrationsbüros; sie war außerdem Special Assistant des CEO.

Katherine hat einen Bachelor of Arts von der University of Virginia und einen Master of Business Administration vom College of William & Mary.


Cecil Hemingway

Head of Transformation

Cecil Hemingway

Cecil ist dafür verantwortlich, die Vision für das neue WTW-Betriebsmodell zu entwickeln und den Wandel voranzutreiben.

Zuvor war Cecil Co-Leiter des Geschäftsbereichs Health & Benefits mit operativer Verantwortung außerhalb Nordamerikas.

Cecil wuchs in Südafrika auf und begann seine Karriere bei Kwasha Lipton im Jahr 1988, nachdem er seinen Master of Science in Angewandter Mathematik an der New York University gemacht hatte. Er kam 1998 zu Towers Perrin und hatte verschiedene Positionen im Unternehmen inne, bevor er 2012 nach einer Tätigkeit bei einem Konkurrenten zu Towers Watson zurückkehrte.


Luis Emilio Maurette

Head of Sales and Client Management; Head of Latin America

Luis Emilio Maurette

Luis Emilio Maurette ist Head of Sales and Client Management und Head of Latin America bei Willis Towers Watson.

Luis kam im Oktober 2011 zu Willis Towers Watson. Er leitet das Wachstum und die Innovation von Willis Towers Watson in Latin America sowie die Umsetzung der Vertriebs- und Kundenmanagementstrategie für Corporate Risk und Broking weltweit. Er hat seit mehr als 35 Jahren Führungspositionen in Lateinamerika inne und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Versicherungs- und Dienstleistungsbranche.

Bevor er zu dem Unternehmen kam, war Luis Country Leader of Brazil bei Liberty Mutual. In Argentinien leitete er die Privatisierung von La Caja de Ahorro y Seguros (die größte Privatisierung im Finanzsektor). Davor war er Country Head of Argentinia, Chile, Ecuador and Mexiko bei Cigna.

Luis spricht fließend Spanisch, Englisch und Portugiesisch. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Universität Buenos Aires und einen Abschluss im Advanced Management Program (AMP) der Harvard Business School.


Eric McMurray

Global Head of Health and Benefits – Health, Wealth and Career

Eric McMurray

Eric ist Global Head of H&B bei Willis Towers Watson.

Eric hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Beratung und Vermittlung, mit besonderem Schwerpunkt auf Gesundheits- und Gruppenleistungen sowie Gesamtvergütungen. Er trat 1995 in das Unternehmen ein und hatte im Laufe der Jahre eine Reihe von Führungspositionen in verschiedenen Segmenten und Regionen inne ꟷ zuletzt als Global Co-Head of Health & Benefits (H&B) mit besonderer Verantwortung für North America. Zuvor war er unter anderem als Head of North America Brokerage and Advisory, Managing Director of Benefits Delivery and Administration's Marketplace Solutions, U.S. Southeast Region Leader, Health and Welfare Practice Leader and Sales Leader und Global Account Director tätig.


John Merkovsky

Head of Risk & Analytics and Global Large Account Strategy

John Merkovsky

John ist Head of Risk and Analytics and Global Large Account Strategy für Risk and Broking bei Willis Towers Watson.

John ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2014 Global Head of Risk and Analytics (R&A). Johns Mission als Leiter von R&A ist es, die Risikomanagementbranche zu modernisieren, indem er fortschrittliche Analysen, maschinelles Lernen und Technologien für eine breite Palette von Risikotypen und Berufsdisziplinen einsetzt.

John ist davon überzeugt, dass diese modernen Ansätze dazu beitragen werden, die Welt stabiler zu machen, indem sie Organisationen in die Lage versetzen, Risiken zu verstehen und zu managen. Um dies zu erreichen, hat das R&A-Team eine Reihe von Analyseinstrumenten entwickelt, die eine bessere Risikominderung und Arbitrage von Risikofinanzierungsoptionen und Kapitalstrategien ermöglichen. John ist für branchenführende Lösungen verantwortlich, darunter versicherungsmathematische und analytische Dienstleistungen, Schadensfälle, Forensic Accounting, alternative Risiken und eigenständiges Management. Sein Team ist ein hoch integrierter globaler Geschäftsbereich mit über 500 Experten in mehr als 16 Ländern. Nach Johns Expertenmeinung sind sie das führende Team von Risikoberatern in der Welt.

Zuvor war er der erste CEO von Marsh Risk Consulting und Vorsitzender der Marsh Captive Practice. Er begann seine Karriere als CPA und war 1997 Gründer und Partner von RGL Forensics, nachdem er seinen Bachelor of Business Administration in Rechnungswesen an der Pace University abgeschlossen hatte.


Anne Pullum

Head of Europe

Anne Pullum

Anne Pullum ist Head of Europe bei Willis Towers Watson.

Zuvor war Anne Chief Administrative Officer und Head of Strategy bei Willis Towers Watson. In dieser Funktion war sie maßgeblich an der Festlegung der Unternehmensstrategie beteiligt und arbeitete in allen Geschäftsbereichen und Funktionsbereichen.

Anne kam im Mai 2014 von McKinsey & Company zum Unternehmen, wo sie zuvor Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen und natürliche Ressourcen betreute. Zuvor hat Anne bei Greenspan Associates in Washington, D.C., Wirtschaftsforschung betrieben und war Analystin in der Aktienabteilung von Goldman Sachs in London. Sie hat einen Master of Business Administration von INSEAD und einen Bachelor-Abschluss in internationaler Wirtschaft von der School of Foreign Service der Georgetown University.


Imran Qureshi

Head of North America

Imran Qureshi

Imran ist Head of North America bei Willis Towers Watson.

In seiner Funktion ist Imran dafür verantwortlich, das gesamte Unternehmen Willis Towers Watson (WTW) mit unseren Kunden und unsere Kolleginnen und Kollegen mit den Gemeinschaften, in denen sie leben und arbeiten, zu verbinden.

In seiner letzten Position war Imran Co-Leiter der Region USA und davor hatte er Führungspositionen im Mittleren Westen und bei Global Services Solutions inne. Derzeit ist er Vorsitzender des N.A. Inclusion and Diversity Council und gehört dem WTW Growth Board an, das die organischen Innovationsbemühungen des Unternehmens fördern soll.

Imran stammt aus dem Vereinigten Königreich und hat einen Bachelor of Science in Mathematik von der University of Manchester in Großbritannien. Imran ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Human Resources Management Association of Chicago (HRMAC) und Treuhänder im Vorstand der The Avery Coonley School, einer unabhängigen Schule.


Pam Rollins

Head of Communication

Pam Rollins

Pam ist Head of Communication bei Willis Towers Watson.

Zuvor leitete Pam zusammen mit Katherine Gehman eine kombinierte Marketing- und Kommunikationsfunktion; sie war Head of Internal Communication and Change Management; sie co-leitete die Kommunikations- und Change Management-Bemühungen im Zusammenhang mit den Fusionen von Towers Watson und Willis Towers Watson. Sie hatte außerdem verschiedene Führungspositionen im Bereich Kommunikation und Change Management-Beratung inne.

Pam begann ihre Karriere im Jahr 1997 bei Hewitt Associates, nachdem sie ihren Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften an der University of Michigan gemacht hatte.


Alastair Swift

Global Head of Risk and Broking Global Lines of Business & CEO, Willis Ltd.

Alastair Swift

Alastair Swift (Swifty) ist Global Head of Risk and Broking Global Lines of Business and CEO, Willis Ltd. (vorbehaltlich behördlicher Genehmigung) bei Willis Towers Watson.

Alastair ist für das gesamte Beratungs- und Vermittlungsgeschäft im Bereich Spezialversicherungen verantwortlich und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Versicherungsmaklergeschäft. Zusätzlich zu dieser Funktion wird er CEO von Willis Ltd. werden, der Lizenzgesellschaft für alle Versicherungsvermittlungs- und Beratungsaktivitäten im Vereinigten Königreich.

Vor seiner jetzigen Tätigkeit hatte Alastair die Position des Head of Corporate Risk and Broking GB inne, in der er für alle Versicherungsvermittlungs- und Beratungsaktivitäten für Privatkunden und Spezialversicherungen in GB verantwortlich war. Zuvor war er als Global Head of Transportation Chief Executive Officer of Global Placement für die Willis Group, Chief Placement Officer für Willis North America und Managing Director, Willis North America, London and Bermuda tätig.


Pamela Thomson-Hall

Head of International

Pamela Thomson-Hall

Pamela ist Head of International bei Willis Towers Watson und verantwortlich für die Aufsicht und die strategische Ausrichtung der Geschäfte in mehr als 60 Ländern in den vier Regionen von WTW International – Asia, Australasia, Central and Eastern Europe, Middle East und Africa (CEEMEA) und Latin America. Zuvor war sie Leiterin der Region CEEMEA und des Segments Risk and Broking in dieser Region.

Pamela, die ursprünglich Juristin ist, kam vor 22 Jahren als Teil des Rechtsteams für das Vereinigte Königreich zu dem Unternehmen. Sie baute die internationale Rechtsabteilung auf und leitete sie über ein Jahrzehnt lang als International General Counsel, bevor sie 2016 Chief of Staff und Managing Director for International wurde.

Pamela ist von der Kraft der Vielfalt zum Treffen besserer Geschäftsentscheidungen überzeugt, und ist bekannt dafür, unterrepräsentierte Talente in Führungspositionen zu bringen.


Gene Wickes

Head of Benefits Delivery and Administration
Head of Business Stabilization

Gene Wickes

Gene hat bereits viele verschiedene Positionen bei Willis Towers Watson und seinen Vorgängerunternehmen bekleidet, darunter sowohl regions- als auch segmentbezogene Aufgaben. Gene war während seiner gesamten beruflichen Laufbahn als beratender Aktuar tätig.

Er begann seine Karriere bei Towers Perrin, bevor er zu Watson Wyatt wechselte. Er war Mitglied der Fusionsteams für die Fusionen von Towers Watson und Willis Towers Watson. Gene hat mehrere Abschlüsse in Mathematik und Wirtschaft von der Brigham Young University.


Contact Us