Mit Hauptinhalt fortfahren
Lösung Solution

Klima

Mit Climate Quantified™ unterstützt WTW die Finanzindustrie, Unternehmen und Regierungen dabei, den Übergang zu einer klimaneutralen und klimaresistenten Zukunft erfolgreich zu meistern.

Klimarisiken heute managen, um in Zukunft gut aufgestellt zu sein

Der Klimawandel und der Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft stellen neue Herausforderungen für Unternehmen und Regierungen dar. Unser weltweites multidisziplinäres Team aus Experten hilft Ihnen dabei, jetzt zu handeln, um die aktuellen Klimarisiken zu managen und eine langfristig ausgerichtete Strategie zu entwickeln. Auf Basis unserer weltweiten Expertise und mit Hilfe von Climate Quantified™ bieten wir analytisch fundierte Beratung und Dienstleistungen zur Implementierung, die Ihnen helfen, klimabezogene Risiken und Chancen zu identifizieren, zu messen und darauf zu reagieren.

Warum WTW

  1. Klimarisiken sind Teil unserer DNA: Risiken zu managen, die im Zusammenhang mit dem Klimawandel stehen, ist die zentrale Herausforderung. Wir helfen unseren Kunden seit Jahrzehnten dabei, Risiken in Wachstumschancen umzuwandeln.
  2. Modellierung von Klimarisiken seit 30 Jahren: Seit den Anfängen der Katastrophenmodellierung in den frühen 1990er Jahren sind wir führend in der Modellierung und Bewertung von Klimarisiken. Unsere topaktuellen Climate Quantified™ Daten und -Tools bauen auf diesem reichen Erbe auf.
  3. Die größtmögliche Reichweite: Der Klimawandel ist eine globale, gesamtwirtschaftliche Herausforderung. Wir arbeiten in über 140 Ländern und haben Beziehungen zu den größten Unternehmen weltweit.
  4. Gebündelte Expertise: Wir setzen ein multidisziplinäres Team aus Klimarisikospezialisten, Ingenieuren, Modellierern, Naturkatastrophenberatern und Unternehmensrisikoberatern ein, um komplexe klimabedingte Herausforderungen anzugehen.
  5. Mehr als nur erfassen: Bei einer strategischen Antwort auf den Klimawandel geht es um mehr als nur die Risikoerfassung und Preisgestaltung. Sie erfordert weitreichende Veränderungen bei der Kapitalallokation, der Organisationskultur und der Art und Weise, wie wir arbeiten. Wir sind in der besonderen Lage, Services rund um das Thema Klima anzubieten, die Mitarbeitende, Kapital und Risiken miteinander verbinden.

Von der Planung bis zur Umsetzung

Unser umfassender Ansatz unterscheidet uns positiv von unseren Wettbewerbern. Wir wissen, dass die Anpassung an das Pariser Abkommen, die Erfüllung von Transparenz- und Governance-Verpflichtungen und die Steuerung von physischen Risiken praktische Lösungen erfordern, die auf Ihre komplexen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir liefern Mehrwert, indem wir das gesamte Spektrum an Lösungen zum Management von klimabezogenen Risiken anbieten und Ihnen dabei helfen, diese zu verstehen und zu erfassen und Veränderungen in Prozessen, in der Organisation und der Wertschöpfungskette umzusetzen. Unsere Dienstleistungen gehen über Daten und Analysen hinaus und erstrecken sich auf die Bereiche Umwelt, Soziales und Governance (Environmental, Social, and Governance - ESG), Change Management und Kommunikation, Mitarbeiterengagement und Vergütung.

An welchem Punkt Sie sich in Sachen Klimarisiken auch befinden, wir helfen Ihnen dabei, den nächsten Schritt zu gehen und sich langfristig widerstandsfähig für die Zukunft aufzustellen.

Wie wir Ihnen helfen, Klimarisiken zu managen

Banken und Versicherungen unterstützen Banken, Versicherer, Institutionelle Anleger und Vermögensverwalter dabei, physische und transitorische Risken zu erkennen, zu bewerten und darauf zu reagieren. Unsere marktführenden Daten, Tools und Beratungsleistungen helfen Ihnen:

  • Klimastresstests und Szenarioanalysen für Portfolios durchzuführen.
  • Eine strategische Antwort auf den Klimawandel festzulegen und umzusetzen, einschließlich der Dekarbonisierungspfade und der Allokation bei Klimalösungen.
  • Die aufsichtsrechtlichen Vorschriften und Offenlegungspflichten für klimabezogene Risiken einzuhalten (z. B. die Empfehlungen der Taskforce on Climate-related Financial Disclosure – TCFD).
  • Ein differenziertes Verständnis der physischen und transitorischen Risiken und Chancen für Investments und Assets zu entwickeln.
  • Einen dauerhaften institutionellen Wandel durch Lernen und Kommunikation, Kultur, Mitarbeiterengagement, Incentives und Vergütung zu vera­­­nkern.

Mehr erfahren >

Die größten Unternehmen der Welt vertrauen darauf, dass wir ihnen helfen, ihr Exposure im Hinblick auf klimabezogene Risiken zu erkennen und Chancen zu managen. Wir helfen Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen dabei:

  • Klimastresstests und Szenarioanalysen für Portfolios durchzuführen.
  • Eine strategische Antwort auf den Klimawandel festzulegen und umzusetzen, einschließlich der Dekarbonisierungspfade und der Allokation bei Klimalösungen.
  • Die aufsichtsrechtlichen Vorschriften und Offenlegungspflichten für klimabezogene Risiken einzuhalten (z. B. die Empfehlungen der Taskforce on Climate-related Financial Disclosure – TCFD).
  • Ein differenziertes Verständnis der physischen und transitorischen Risiken und Chancen für Investments und Assets zu entwickeln.
  • Einen dauerhaften institutionellen Wandel durch Lernen und Kommunikation, Kultur, Mitarbeiterengagement, Incentives und Vergütung zu verankern.

Mehr erfahren >

Wir arbeiten mit Regierungen, Instituten zur Entwicklungsfinanzierung und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um klimabezogene Risiken in Policies, Pläne sowie humanitäre und Entwicklungsprogramme weltweit zu integrieren. Wir helfen beim Aufbau robuster Strukturen durch:

  • Analyse von transitorischen Risiken, die systemische Risiken identifizieren und bewerten, einschließlich der nationalen, regionalen und lokalen öffentlichen Finanzen.
  • Analyse von Anfälligkeiten für Klimarisiken auf nationaler, regionaler oder lokaler Ebene, um bei der Vorbereitung und Planung von Projekten oder der ­­­­Entwicklung von Zielen zu unterstützen.
  • Finanzierung von Katastrophenrisiken und Risikotransferlösungen, einschließlich der Entwicklung von Versicherungsprodukten und (Rück-)Versicherungsverbriefungen.
  • Innovative Versicherungs- und Finanzierungsmechanismen zur Unterstützung der ökologischen Belastbarkeit und nachhaltiger Lösungen.
  • Wirkungsvolle öffentliche Kommunikation und Engagement, um Unterstützung für Klimaschutzmaßnahmen zu erhalten.

Mehr erfahren >

Im Zentrum der Klimatransition

WTW spielt eine zentrale Rolle bei den Bemühungen der gesamten Wirtschaft, den Übergang zu einer klimaresistenten Zukunft zu schaffen:

  • 2019 gründeten WTW und das Weltwirtschaftsforum die Coalition for Climate Resilient Investment mit dem Ziel, physische Klimarisiken und Klimaresilienz bei Investitionsentscheidungen besser zu berücksichtigen.
  • Wir arbeiten daran, Versicherungsschutzlücken in vielen Entwicklungsländern zu schließen. Im Jahr 2016 haben wir das Insurance Development Forum gegründet, um diese Arbeit voranzutreiben.
  • Wir sind Unterzeichner der UN-Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investment, der Grundsätze für nachhaltige Versicherungen und der Grundsätze des Financial Stability Board.
  • Wir arbeiten eng mit Aufsichtsbehörden und Zentralbanken zusammen, um Klimastresstests und die Offenlegung und Berichterstattung von klimabezogenen Risiken zu entwickeln.
  • Unsere Arbeit im Bereich Klima wird durch unsere Investition von 50 Mio. USD in das preisgekrönte Willis Research Network (WRN) unterstützt. Das 2006 gegründete WRN unterstützt die Klima- und Naturgefahrenforschung in Partnerschaft mit führenden Universitäten und Forschungsorganisationen.

Im Jahr 2015 haben wir das Thinking Ahead Institute (TAI) gegründet, das sich für Veränderungen in der Investitionswelt einsetzt.

Download
Titel Dateityp Dateigröße
Climate and Resilience Placemat PDF 4.1 MB
Contact Us