Mit Hauptinhalt fortfahren
Thema

ESG in Sichtweite

Ihre Perspektive, die Sie vom Handeln zur Wirkung führt

Investoren, Kunden, Mitarbeitende, Lieferanten, Interessensverbände sowie Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden fordern ESG-Maßnahmen (Umwelt, Soziales, Governance). Unternehmen konzentrieren sich zunehmend auf die Gesamtwirkung und gehen gleichzeitig auf die wichtigsten Bedürfnisse von Stakeholdern ein. So wie Sie Ihre ESG- und Nachhaltigkeitsaktivitäten mit dem Unternehmenszweck und Ihren Geschäftszielen verknüpfen, sollte sich dieses Engagement in Ihren HR-, Risiko- und Kapitalstrategien und -programmen widerspiegeln.

ESG ist für Unternehmen eine weitreichende und vielschichtige Herausforderung – von der Steuerung von CO2- oder Emissionszielen und ökologischer Verantwortung, der Verbesserung von Wellbeing von Mitarbeitenden sowie Strategien zur Inklusion, Gleichberechtigung und Vielfalt bis hin zur verantwortungsvollen Unternehmensführung in Bezug auf Mitarbeitende, Kapital und Risiken – und erfordert ein koordiniertes und mehrdimensionales Vorgehen, um die Unternehmensperformance zu steigern und Risiken zu managen.

ESG in Sichtweite

Ihr Weg zu effektivem Handeln. WTW verfolgt einen mehrdimensionalen und dennoch integrierten Ansatz für Mitarbeitende, Risiken und Kapital, damit Sie Ihre ESG-Ziele erreichen.

Dennoch betrachten zu viele Unternehmen ESG-Ziele eindimensional mit unterschiedlichen Herausforderungen und gehen jede Komponente einzeln an. Oft bleiben deshalb die Ergebnisse hinter den Erwartungen zurück, weil die Basis für eine wirkungsvolle ESG-Strategie fehlt.

Wenn Sie ESG richtig in Angriff nehmen, verbuchen Sie wahrscheinlich schnell erste Erfolge:

  • Das Einhalten von Umwelt- und Nachhaltigkeitszielen befähigt Sie, mehr als nur die Anforderungen der Regulierungsbehörden zu erfüllen. Es hilft Ihnen, eine Reihe von Stakeholdern zufrieden zu stellen – u.a. bestehende und potenzielle Mitarbeitende oder Kommunen – und Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.
  • Indem Sie sich einsetzen für das Wellbeing Ihrer Mitarbeitenden, für Inklusion, Gleichberechtigung und Vielfalt sowie für Fort- und Weiterbildung, stärken Sie Ihre Marke und positionieren sich besser, um Top-Talente zu gewinnen, zu motivieren und zu binden.
  • Und mit einer guten Unternehmensführung stellen Sie sicher, dass Risiken reduziert und ESG-Aspekte gut umgesetzt werden – ein positiver Prozess, der Ihnen weitere Chancen eröffnet.

Gute ESG ist „einfach ein gutes Geschäft“. Es schafft eine nachhaltige Zukunft für kommende Generationen und gleicht Ungerechtigkeiten aus. Und ESG ist die Brücke, die Ihre Unternehmensziele auf dem Weg zum geschäftlichen Erfolg verbindet.

Contact Us